Herzogenrath, den 16.09.2014 Verfasser: W. Wulf, HTCW Trockeneistechnik

Bei der Firma Talbot Services GmbH in Aachen mußte eine zur Generalüberholung stationierte E-Lok der Baureihe BR 185 sowohl von innen als auch von unten gereinigt werden. Die  komplette Elektrik und Elektronik sämtlicher Schaltschränke innerhalb der Lok, sowie beide Fahrstände incl. der Sitzpolster, Armaturentafeln, Wandverkleidungen und Bodenbeläge wurden in einer mehrstündigen Aktion vollständig mittels Trockeneisstrahlen gereinigt, ohne dass auch nur an einem Bauteil der geringste Schaden zu verzeichen war, was der sensiblen Einstellmöglichkeit des Verfahrens und der großen Erfahrung unserer Strahltechniker zu verdanken ist.

Auch der Unterboden wurde partiell von starken Verschmutzungen in nur wenigen Stunden vollständig gereinigt. Und wieder einmal war der Auftraggeber mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Anbei wie immer, ein paar Fotos.

E-Lok der Baureihe BR 185 während der Innenreinigung

E-Lok der Baureihe BR 185
während der Innenreinigung

E-Lok der Baureihe BR 185 während der Innenreinigung

E-Lok der Baureihe BR 185
während der Innenreinigung

E-Lok der Baureihe BR 185 während der Innenreinigung

E-Lok der Baureihe BR 185
während der Innenreinigung

E-Lok der Baureihe BR 185 während der Innenreinigung

E-Lok der Baureihe BR 185
während der Innenreinigung

 

 

 

 

 

 

 

 

Unterbodenreinigung einer E-Lok der Baureihe BR 185

Unterbodenreinigung einer E-Lok der Baureihe BR 185

Unterbodenreinigung einer E-Lok der Baureihe BR 185

Unterbodenreinigung einer E-Lok der Baureihe BR 185

Unterbodenreinigung einer E-Lok der Baureihe BR 185

Unterbodenreinigung einer E-Lok der Baureihe BR 185

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos unter: HTCW Trockeneistechnik