0

Herzogenrath, den 28.04.2017; Verfasser: W. Wulf, HTCW

Ich wollte mal wieder eine Wasserstansmeldungen abgeben, was so in letzter Zeit gelaufen ist. Es sind ja schon wieder, man glaubt es kaum, 4 Monate des Jahres ins Land gegangen. Die Nachfrage nach der Trockeneistechnologie ist nach wie vor konstant, was ich auch immer wieder von Kollegen bestätigt bekomme. Vor allen Dingen die Oldtimerbesitzer wissen die extremen Vorteile dieser revolutionären Reinigungsmethode zu schätzen. Eine steigende Nachfrage konnten wir in den Bereichen Brandsanierung und Schimmelbeseitigung registrieren.

Somit scheint der Bekanntheitsgrad des Trockeneisstrahlverfahren zumindest in einigen Bereichen zwar langsam aber sicher bekannter zu werden. Wollen wir hoffen das der Trend anhält und auf andere Bereiche überschwappt. Dann haben sich die “Aquisebemühen” ja doch gelohnt.

Nichts desto Trotz würden wir uns  freuen, wenn ihr, liebe Kollegen, aber auch alle sonstigen Nutzer dieses Blogs mit Berichten, Fragen, Erfahrungen oder sonstigen Beiträgen zum Thema Oberflächenreinigung es nicht scheuen würden mit entsprechenden Berichten bzw. Anfragen an uns heranzutreten. Diese einfach an unsere email Adresse www.htcw@online.de schicken. Bilder und Videos sind natürlich eine enorme Bereicherung. Wir bereiten das dann alles entsprechend auf. Also, ran an die Tasten. Hier noch ein paar weitere Fotos aus den letzten Wochen:

Trockeneisreinigung an einer Bruchsteinwand 1

Trockeneisreinigung an einer Bruchsteinwand 1

Trockeneisreinigung an einer Bruchsteinwand 2

Trockeneisreinigung an einer Bruchsteinwand 2

Untere Hälfte trockeneisgestrahlt

Untere Hälfte trockeneisgestrahlt

obere Hälfte trockeneisgereinigt

obere Hälfte trockeneisgereinigt

Unterbodenschutzentfernung an einem Opel Manta

Unterbodenschutzentfernung an einem Opel Manta

Titan Anlagenkomponenten vor dem Strahlen 1

Titan Anlagenkomponenten vor dem Strahlen 1

Titan Anlagenkomponenten vor dem Strahlen 1

Titan Anlagenkomponenten vor dem Strahlen 2

Titan Anlagenkomponenten vor dem Strahlen 3

Titan Anlagenkomponenten vor dem Strahlen 3

Titan Anlagenkomponenten vor dem Strahlen 4

Titan Anlagenkomponenten vor dem Strahlen 4

Titan Anlagenkomponenten nach dem Strahlen 1

Titan Anlagenkomponenten nach dem Strahlen 1

Titan Anlagenkomponenten nach dem Strahlen 2

Titan Anlagenkomponenten nach dem Strahlen 2

Titan Anlagenkomponenten nach dem Strahlen 3

Titan Anlagenkomponenten nach dem Strahlen 3

Titan Anlagenkomponenten während des Strahlens

Titan Anlagenkomponenten während des Strahlens

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos unter: HTCW

IPhone-Tricks

0

Herzogenrath, den 28.04.2017; Verfasser: W. Wulf, HTCW

Hallo Kollegen,

als Iphone – Fahrer kann man diese Zeitschrift nur empfehlen. Super übersichtlich gestaltet. Ist gerade neu erschienen.

Unter http://iphone-tricks.de/magazin könnt ihr Euch ein Probeexemplar bestellen.

Gibt es im Übrigen auch als APP für 1,99 €. Einfach zu handhaben und echt hilfreich. Einfach mal testen.

IPhone Tricks-Magazin-Cover

IPhone Tricks-Magazin-Cover

 

Eisstrahler Jahrestagung

0

Herzogenrath, den 15.03.2017; Verfasser: W. Wulf, HTCW

Unsere alljährliche Eisstrahler Community – Tagung am 17.02.2017 war mal wieder ein voller Erfolg. Sehr interessant waren die Berichte aus den einzelnen Unternehmen und deren Erfahrungen und vor allen Dingen deren Tipps zu den verschiedensten Projekten sowie teilweise auch sehr interessante Weiterentwicklungen.

Darüber hinaus wurde uns von einem Mitarbeiter der Firma HaDo International GmbH das neue Coolmasterstrahlgerät vorgeführt. Ein sehr “handliches” Gerät mit einem Druckluftverbrauch ab 200 ltr./min.

Und selbstverständlich war wieder einmal das Interesse der Teilnehmer an weiteren Strahlverfahren wie z.B. dem Sponge-Jet und dem Dustless Blasting-Verfahren riesig. Hierzu wurden vor Ort einige Versuche durchgeführt.

Coolmaster Strahlgerät

Coolmaster Strahlgerät

Teilnehmergruppe während der Vorführung

Teilnehmergruppe während der Vorführung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos unter: HTCW

Eisstrahler Community Jahrestagung

0

Herzogenrath, den 08.02.2017; Verfasser: W. Wulf, HTCW

Am 17.02.2017 ab 09:00 Uhr findet wieder unsere alljährliche Eisstrahler Community – Tagung im Strahlcenter Erin, Am Förderturm 8 in 44575 Castrop-Rauxel statt.

Folgende Tagesordnungspunkte sind angedacht:

  1. Vorstellungsrunde
  2. Berichte aus den einzelnen Unternehmen
  3. Vorstellung neuer Trockeneisstrahlgeräte
  4. Alternative Strahlverfahren
    1. Sponge Jet Verfahren
    2. Loki Verfahren
    3. Dustless Blasting Verfahren
    4. Sonstige
  5. Vorstellung verschiedener Strahlmittel und deren Wirkung
  6. Berichte rund um den Eisstrahler Blog
  7. Termine
  8. Sonstiges

Anmeldung bis zum 13.02.2017 an email: htcw@online.de

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

W. Wulf

Verkokungen an einem Dieselmotor mittels Trockeneisstrahlen beseitigt

0

Herzogenrath, den 23.01.2017; Verfasser: W. Wulf, HTCW

Das immer wieder bei Dieselmotoren auftretende Problem einer Verkokunk an Teilen des Motors auf Grund einer oder mehrerer undichter Einspritzdüsen konnten wir auch diesmal in nur kurzer Zeit an einer Mercedes A-Klasse vollständig beseitigen. Der Motor sah zur vollsten Zufriedenheit des Kunden anschließend wieder aus wie neu.

Hier ein paar Bilder:

Motoransicht vor der Trockeneisreinigung 1

Motoransicht vor der Trockeneisreinigung 1

Motoransicht vor der Trockeneisreinigung 2

Motoransicht vor der Trockeneisreinigung 2

Motoransicht vor der Trockeneisreinigung 3

Motoransicht vor der Trockeneisreinigung 3

Motoransicht vor der Trockeneisreinigung 4

Motoransicht vor der Trockeneisreinigung 4

Motoransicht nach der Trockeneisreinigung 1

Motoransicht nach der Trockeneisreinigung 1

Motoransicht nach der Trockeneisreinigung 1

Motoransicht nach der Trockeneisreinigung 1

Motoransicht nach der Trockeneisreinigung 3

Motoransicht nach der Trockeneisreinigung 3

Motoransicht während der Trockeneisreinigung 1

Motoransicht während der Trockeneisreinigung 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos unter: HTCW

Trockeneisstrahlen von Schaltrelais

0

Herzogenrath, den 23.01.2017; Verfasser: W. Wulf, HTCW

Die Frage eines unserer besten Kunden aus den benachbarten Niederlanden nach der Möglichkeit ob auch Schaltrelais mittels der Trcokeneistechnologie schadfrei gereinigt werden könnten, haben wir selbstvertständlich positiv beantworten können, was die angehängten Fotos sehr gut verdeutlichen. Der Kunde war wieder einmal mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Schaltrelais vor der Trockeneisreinigung 1

Schaltrelais vor der Trockeneisreinigung 1

Schaltrelais vor der Trockeneisreinigung 2

Schaltrelais vor der Trockeneisreinigung 2

Schaltrelais vor der Trockeneisreinigung 3

Schaltrelais vor der Trockeneisreinigung 3

Schaltrelais nach der Trockeneisreinigung 1

Schaltrelais nach der Trockeneisreinigung 1

Schaltrelais nach der Trockeneisreinigung 2

Schaltrelais nach der Trockeneisreinigung 2

Schaltrelais nach der Trockeneisreinigung 3

Schaltrelais nach der Trockeneisreinigung 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos unter: HTCW

Ducati Motor Trockeneisgestrahlt

0

Herzogenrath, den 23.01.2017; Verfasser: W. Wulf, HTCW

Die Zahl der begeisterten Biker an der Trockeneistechnologie wächst stetig. So auch auch bei dem stolzen Besitzer einer Ducati. Hier haben wir den relativ stark verschnutzten Motor zügig gereinigt und dem sehr zufriedenen Kunden noch am gleichen Tag zurückgeben können.

Hier ein paar Bilder:

Ducatimotor vor der Trockeneisreinigung 1

Ducatimotor vor der Trockeneisreinigung 1

Ducatimotor vor der Trockeneisreinigung 2

Ducatimotor vor der Trockeneisreinigung 2

Ducatimotor vor der Trockeneisreinigung 3

Ducatimotor vor der Trockeneisreinigung 3

Ducatimotor vor der Trockeneisreinigung 4

Ducatimotor vor der Trockeneisreinigung 4

Ducatimotor nach der Trockeneisreinigung 1

Ducatimotor nach der Trockeneisreinigung 1

Ducatimotor nach der Trockeneisreinigung 2

Ducatimotor nach der Trockeneisreinigung 2

Ducatimotor nach der Trockeneisreinigung 3

Ducatimotor nach der Trockeneisreinigung 3

Ducatimotor nach der Trockeneisreinigung 4

Ducatimotor nach der Trockeneisreinigung 4

Ducatimotor nach der Trockeneisreinigung 5

Ducatimotor nach der Trockeneisreinigung 5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos unter: HTCW

Weihnachtsgrüße 2016

0

Herzogenrath, den 27.11.2016; Verfasser: W. Wulf, HTCW 

Bild007

“Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt”

Mahatma Gandhi

Nun sind es nur noch ein paar Tage bis wir auf ein erlebnis- und vor allen Dingen erfahrungsreiches Jahr zurückblicken können.

Wir möchten uns ganz herzlich für Ihr Vertrauen bedanken!

Danke auch für Ihre geschätzten Aufträge!

Und danke für Ihre Hilfe!

Vielen Dank für die Freundschaft.

Im Namen des gesamten HTCW – Teams

wünschen wir allen Geschäftspartnern und Freunden sowie Ihren Familien

ein geruhsames Weihnachtsfest und

ein erfolgreiches und vor allen Dingen

gesundes neues Jahr 2017.

 

In der Zeit vom 23.12.2016 bis 02.01.2017 machen wir Betriebsferien.


HTCW Trockeneistechnik, Auf´m Schif 27, 52134 Herzogenrath; Tel: 02407/918206;

E-Mail:www.htcw@online.de ; Web: www.htcw-online.de

Trockeneisstrahlen NRW Aachen

0

Herzogenrath, den 22.01.2016; Verfasser: W. Wulf, HTCW

Nun sind schon wieder ein paar Tage im neuen Jahr ins Land gegangen. Die Nachfrage nach der Trockeneistechnologie ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen, was auch viele Kollegen bestätigt haben. Vor allen Dingen in den Bereichen der Reinigung von Anlagenkomponenten, Werkzeugreinigung, Schaltschrankreinigung, Restaurierung von Denkmälern, Fassaden- und Bodenreinigung, Reinigung von Zügen und sonstigen Bahnkomponenten, Schimmelbeseitigung und vielen anderen Bereichen und das in den verschiedensten Industrie- bzw. Handwerksbereichen konnten wir eine starke Steigerung der Nachfrage verzeichnen. Darüber hinaus erkennen immer mehr Oldtimerbesitzer die extremen Vorteile dieser revolutionären Reinigungsmethode.
Leider ist das Trockeneisstrahlverfahren immer noch viel zu unbekannt. Immer wieder hören wir von Neukunden: “Wenn ich das Verfahren schon eher gekannt hätte…”.
Um dem zu begegnen sollten wir unseren Blog viel mehr nutzen und deutlich mehr Projekte veröffentlichen. So können sich potenzielle Neukunden ein viel besseres Bild von diesem umwelt- und materialschonenden Verfahren machen.
Aus diesem Grunde würden wir uns mehr als freuen, wenn Kollegen, aber auch alle sonstigen Nutzer dieses Blogs mit Berichten, Fragen, Erfahrungen oder sonstigen Beiträgen zum Thema Oberflächenreinigung es nicht scheuen würden mit entsprechenden Berichten bzw. Anfragen an uns heranzutreten. Diese einfach an unsere email Adresse www.htcw@online.de schicken. Bilder und Videos sind natürlich eine enorme Bereicherung. Wir bereiten das dann alles entsprechend auf. Also, ran an die Tasten. Hier noch ein paar Fotos:

Unsere gute alte Tante JU

Unsere gute alte Tante JU

Reinigung Multicar

Reinigung Multicar

Brandsanierung

Brandsanierung

Werkzeugreinigung

Werkzeugreinigung

Maschinenreinigung

Maschinenreinigung

Reinigung von E-Lok Komponenten

E-Lok Komponenten

Denkmalpflege

Denkmalpflege

Industrieanlagenreinigung

Industrieanlagenreinigung

Drehmaschinenreinigung

Drehmaschinenreinigung

IMG_8219

Anlagenreinigung

Reinigung Brotschneidemaschine

Brotschneidemaschine

IMG_6089

Elektrokomponenten

Schimmelbeseitigung 1

Schimmelbeseitigung 1

Schimmelbeseitigung 2

Schimmelbeseitigung 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos unter: HTCW

 

 

 

Restaurierung eines alten Umgebindehaus

0

Döbeln, den 21.01.2016; Verfasser: A. Münch, Eisplus

 

In der sächsischen Oberlausitz Nahe Görlitz hat die eisPlus GmbH die komplette Holzkonstruktion eines der selten gewordenen alten Umgebindehäuser in der Region von altem Lack befreien können. Die Fachwerksbalken wurden schonend mit Trockeneis freigelegt. Die Giebelkonstruktion oberhalb der Balken wurde mittels Sandstrahlen gereinigt.

Durch die leichte Aufrauhung der Holzoberflächen im Zuge der Strahlarbeiten bekommt der im Anschluss durch einen ortsansässigen

Malerbetrieb aufgebrachte neue Anstrich beste Haftungsbedingungen und wird dem Eigentümer lange viel Freude bereiten.

IMG-20150914-WA0004

 

 

 

 

 

Haus vor dem Strahlarbeiten

IMG-20150914-WA0006

 

 

 

 

 

Mit Trockeneis freigelegte Fachwerksbalken.

IMG-20150914-WA0005

 

 

 

 

 

Mit Trockeneis gestrahlte Holzbalken Nahaufnahme.

IMG-20150915-WA0003

 

 

 

 

 

Komplett freigestrahltes Umgebindehaus inklusive Giebelkonstruktion.

 

Weitere Infos unter: Eisplus

nach oben