Maschinenreinigung

0

Herzogenrath, den 08.06.2014 Verfasser: W. Wulf, HTCW Trockeneistechnik

Eine mehrere Jahrzehnte alte Großdrehbank, die sich über viele Jahre hinweg bewährt hat, musste von losen Farbresten und vor allen Dingen von öligen Rückständen befreit werden, damit eine Neulackierung vorgenommen werden konnte. Für die Trockeneistechnik kein großes Problem. In nur wenigen Stunden war das Gerät gereinigt, der Unternehmer sehr zufrieden und die Maler konnten umgehend mit der “Verjüngungskur” beginnen. Bitte schauen Sie sich auch das Video an!

Vorbereitung zur Neulackierung

Vorbereitung zur Neulackierung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos unter: HTCW Trockeneistechnik

 

SI Bentley Bauj. 1956 Komplettreinigung

0

Herzogenrath, den 15.04.2014. Verfasser: W. Wulf, HTCW Trockeneistechnik

An einem SI Bentley aus dem Bauj. 1956 musste der komplette Motorraum, der Motor sowie der gesamte Unterboden gereinigt werden, was mal wieder kein großes Problem für die Trockeneistechnik darstellte. Der auf etwa 300.000 € laut Besitzer geschätzte Oldtimer ist in einem exzellenten Zustand.  Besitzer und Restaurator waren sehr zufrieden.

SI Bentley Bauj. 1956

SI Bentley Bauj. 1956

SI Bentley Bauj. 1956

SI Bentley Bauj. 1956

SI Bentley Bauj. 1956 Starke Verschmutzung des Unterbodens

SI Bentley Bauj. 1956 Starke Verschmutzung des Unterbodens

SI Bentley Bauj. 1956 vorher

SI Bentley Bauj. 1956 vorher

SI Bentley Bauj. 1956 während des Strahlvorgangs

SI Bentley Bauj. 1956 während des Strahlvorgangs

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SI Bentley Bauj. 1956 während des Strahlvorgangs

SI Bentley Bauj. 1956 während des Strahlvorgangs

SI Bentley Bauj. 1956, Der Eigentümer fand ebenfalls Gefallen an der Trockeneistechnik

SI Bentley Bauj. 1956, Der Eigentümer fand ebenfalls Gefallen an der Trockeneistechnik

SI Bentley Bauj. 1956, Der Eigentümer fand ebenfalls Gefallen an der Trockeneistechnik

SI Bentley Bauj. 1956, Der Eigentümer fand ebenfalls Gefallen an der Trockeneistechnik

SI Bentley Bauj. 1956, Das ist doch Mal ein Motor

SI Bentley Bauj. 1956, Das ist doch Mal ein Motor

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos unter: HTCW Trockeneistechnik

Beseitigung von Schimmel in einer Garage

0

Herzogenrath, den 21.03.2014. Verfasser: W. Wulf, HTCW Trockeneistechnik

Immer wieder taucht das Problem der Schimmelbildung in Garagen auf Grund fehlender ausreichender Belüftung auf. Man stellt das Fahrzeug nach starkem Regen, oder gar mit Schneerückständen in die Garage und verschließt sofort die Türen. So auch in einem erst seit einem Jahr bezogenen Einfamileinhaus – Neubau! Eine unzureichende Belüftung in der Doppelgarage beschleunigte selbstverständlich die Schimmelbildung. Bisher wurden solche Problem auf chemischem Wege plus Scheuern mit einer Wurzelbürste bewältigt. Eine Riesen “Schweinerei” und richtige Knochenarbeit. Das geht auch einfacher – und zwar, wie kann es auch anders sein, mittels Trockeneisstrahlen. So auch im vorliegenden Fall. Schnell, umweltfreundlich und völlig trocken. Bereits bei einem früheren Projekt wurde dem Kunden von einem Sachverständigen mittels eines Gutachtens bestätigt, dass alle Schimmelsporen durch das Trockeneisstrahlverfahren abgetötet wurden.

 

Schimmelbildung in einer Doppelgarage nach nur einem Jahr Bild 1

Schimmelbildung in einer Doppelgarage nach nur einem Jahr Bild 1

Schimmelbildung in einer Doppelgarage nach nur einem Jahr Bild 2

Schimmelbildung in einer Doppelgarage nach nur einem Jahr Bild 2

Schimmelbildung in einer Doppelgarage nach nur einem Jahr Bild 3

Schimmelbildung in einer Doppelgarage nach nur einem Jahr Bild 3

Schimmelbildung in einer Doppelgarage nach nur einem Jahr Bild 4

Schimmelbildung in einer Doppelgarage nach nur einem Jahr Bild 4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Video Schimmelpilsbeseitigung

Weitere Infos unter: HTCW Trockeneistechnik

Brunnenreinigung mittels Trockeneis

0

Castrop Rauxel, den 17.03.2014; Verfasser: R. Hirsch Strahlcenter Erin
Auf dem Lambertusplatz im Herzen der Stadt Castrop-Rauxel haben wir, Strahlcenter Erin, das Platzensemble des Künstlers Jan Bormann bestehend aus einem Brunnen und neun steinernen Sitzwürfeln von Moos, Taubenkot und anderen Umweltverschmutzungen mittels Trockeneis befreit.  Die Stadt war mehr als zufrieden und beabsichtigt das Verfahren auch an anderer Stelle zum Einsatz zu bringen. Weitere Infos unter: Strahlcenter Erin

Das Ensemble

Das Ensemble

Während des Strahlvorgangs

Während des Strahlvorgangs, Quelle: Ruhrnachrichten Miriam Instenberg

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos unter: Strahlcenter Erin

Teilsanierung KZ Sachsenburg mittels Trockeneisstrahlen

0

Döbeln, den 28.02.2014; Verfasser: A. Münch, Eisplus

An der Zschopau nahe Frankenberg wurden vom Mai 1933 bis 1937 etwa 5000 Regimegegner von den Nazis inhaftiert. Inzwischen ringt seit Jahren der  Verein “Lagerarbeitsgemeinschaft” um den Erhalt des Anwesens.

Kürzlich legten Mitglieder des Vereins eine lang verschollene Inschrift auf einer Ufermauer frei, die 1933 von KZ Häftlingen erbaut wurde.

Diese wurde durch die Firma Eisplus Trockeneisreinigung mittels der Trockeneisstrahltechnik mit höchster Vorsicht gereinigt. Ziel war es für die weiteren Arbeiten einen sauberen und trockenen Untergrund zu schaffen ohne die Bestandsteile zu beschädigen. Als weitere Schritte werden ausgebrochene Mauerteile ersetzt und der Schriftzug wieder komplettiert.

Sachsenburg

Sachsenburg

Während der Reinigung mittels Trockeneisstrahlen

Während der Reinigung mittels Trockeneisstrahlen

Nach der Reinigung mittels Trockeneisstrahlen

Nach der Reinigung mittels Trockeneisstrahlen

Weitere Infos unter: Eisplus

 

Archiv neu angelegt

0

Herzogenrath, den 30.01.2014; Verfasser: W. Wulf HTCW Trockeneistechnik

An dieser Stelle möchte ich auf unser neues Archiv hinweisen, dass zur Zeit nur einige wenige Beispielfotos von bereits durchgeführten Trockeneisstrahlprojekten enthält. Schaut doch einfach mal rein!

Wir versprechen, dass wir das Archiv regelmäßig erweitern!

Gerne würden wir auch weitere Fotos von unseren Partnerunternehmen an dieser Stelle veröffentlichen.

Weitere Infos unter: www.htcw-online.de

Der iPhone-Tip zum Wochenende

0

Herzogenrath, den 24.01.2014. Verfasser: W. Wulf, HTCW Trockeneistechnik

Als iPhone – Nutzer habe ich da noch einen aus meiner Sicht sehr interessanten Tip zu einer wirklich hilfreichen iPhone App: www.iphone-tricks.de

Inzwischen ist die Version iPhone Tricks und Tipps Pro am Markt. Auf Grund der umfangreichen Möglichkeiten, die ein iPhone heute bietet, tauchen immer wieder Fragen zu einzelnen Funktionen auf und da ist die iPhone -  App, die sehr übersichtlich gestaltet und einfach zu bedienen ist, eine sehr gute und vor allen Dingen schnelle Hilfe. Bisher wurden alle meine Fragen zufriedenstellend beantwortet. Und das ganze für nur ein paar Cent. Das ist mal wieder eine App, die man gerne weiterempfiehlt. Hier kann man die App herunterladen: https://itunes.apple.com/de/app/tricks-furs-iphone-pro/id802889610?mt=8

Neujahrsgrüße

0

Herzogenrath, den 02.01.2014. Verfasser: W. Wulf, HTCW Trockeneistechnik

 Wir wünschen allen Kolleginnen, Kollegen, Kunden und Freunden unseres Hauses HTCW Trockeneistechnik ein exzellentes Jahr 2014, Erfolg, Glück und vor allen Dingen Gesundheit. Mögen alle Eure / Ihre Wünsche in Erfüllung gehen.

Ein Mensch, der die Fähigkeit zum Staunen verloren hat, ist so gut wie tot.
(Albert Einstein)

Reinigung von Großgetriebeglocken

0

Herzogenrath, den 17.12.2013. Verfasser: W. Wulf, HTCW Trockeneistechnik

Für eine Großgiesserei wurden mehrere durch Korrosion, Oele und sonstige verkrustete Rückstände stark verschmutzte Getriebeglocken aus Aluminium mit einen Durchmesser von ca. 1100 mm mittels Trockeneis erfolgreich gereinigt. Auch bei diesem Projekt durfte kein abrasives Verfahren eingesetzt werden, was selbstverständlich nur durch das Trockeneisstrahlverfahren gewährleistet werden kann. Der Kunde war mit dem Ergebnis mehr als zufrieden!

Getriebeglocke vor der Reinigung

Getriebeglocke vor der Reinigung

Getriebeglocke während der Reinigung

Getriebeglocke während der Reinigung

Getriebeglocke während der Reinigung

Getriebeglocke während der Reinigung

Getriebeglocke während der Reinigung

Getriebeglocke während der Reinigung

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos unter: www.htcw-online.de

Chemnitz-Fachwerksanierung eines alten Bauernhauses

0

Chemnitz, den 05.11.2013. Verfasser: Alexander Münch, eisPlus GmbH

Im Zuge der Sanierung eines alten Bauernhauses in Chemnitz musste von dem Fachwerk aus Eichenholz eine hartnäckige, alte Lackschicht entfernt werden. Da Eiche zum Glück sehr hart im Nehmen ist, konnte das Ziel mit Trockeneis erreicht werden. In Summe wurden 75m² Holz gestrahlt und perfekt zur Nachbehandlung vorbereitet. Da der Bauherr in einem dicht besiedelten Gebiet wohnt, war möglichst staubfreies Arbeiten Pflicht. Die Holzflächen wurden an 2,5 Arbeitstagen gestrahlt. Am Ende war der Bauherr sehr zufrieden.

Einen Eindruck der Arbeiten findet man unter folgendem Link auf Youtube:  http://www.youtube.com/watch?v=8u1DyYaPuFY

Chemnitz Fachwerksanierung 1Chemnitz Fachwerksanierung 2Chemnitz Fachwerksanierung 3

Weitere Infos unter: http://www.eisplus.de

nach oben